Archive for März, 2012

Klage gegen Rating-Agentur Standard & Poors betritt juristisches Neuland

Geschrieben am: 06.03.2012

Juristisches Neuland
Rentner gegen Ratingagentur
06.07.2010  ·  Viele deutsche Anleger haben ihre Ersparnisse verloren, als die  amerikanische Bank Lehman Brothers in die Knie ging. Einer von ihnen  wehrt sich nun auf unkonventionellem Wege: Er verklagt die Ratingagentur  S&P, die Lehman einst bewertet hatte – zu gut bewertet, wie der  Kläger findet.

Dass  er 30.000 Euro verloren hatte, erfuhr [...]

(mehr)

OLG Frankfurt bejaht in 2. Instanz die Zulässigkeit der Klage

Geschrieben am: 06.03.2012

Erstes Verfahren
Deutsche Lehman-Opfer können S&P verklagen
28.11.2011 · Neue Hoffnung für geschröpfte Anleger: Das Frankfurter Oberlandesgericht hat entschieden, dass auch in Deutschland Klagen gegen die Ratingagentur zulässig sind. Experten halten eine Klagewelle gegen S&P für denkbar.

Frankfurt. Enttäuschte Anleger können künftig vor deutschen Gerichten Ratingagenturen für deren falsche Einschätzungen auf Schadensersatz verklagen. Über die Erfolgsaussichten solcher Klagen [...]

(mehr)