Archive for Januar, 2013

15.01.2013 – Bundesgerichtshof entscheidet über das ordentliche Kündigungsrecht der privaten Banken

Geschrieben am: 28.01.2013

Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat hat heute entschieden, dass die ordentliche Kündigung eines Girovertrags nach Nr. 19 Abs. 1 AGB-Banken 2002 nicht voraussetzt, dass eine private Bank eine Abwägung ihrer Interessen an einer Beendigung des Vertragsverhältnisses mit den Interessen des Kunden an dessen Fortbestand vornimmt.
Die Klägerin, eine Gesellschaft mit beschränkter [...]

(mehr)

BGH-Urteil: Klage gegen Ratingagenturen möglich

Geschrieben am: 28.01.2013

Handelsblatt Online vom 16.01.2013
Anleger können in Deutschland gegen Ratingagenturen klagen
Gute Ratings von Agenturen wie S&P haben viele Anleger zu Investitionen in riskante Zertifikate verleitet. Nun hat der BGH entschieden, dass Anleger vor deutschen Gerichten gegen die Ratingagenturen klagen können…
Den vollständigen Artikel finden Sie unter: http://www.handelsblatt.com/finanzen/recht-steuern/anleger-und-verbraucherrecht/bgh-urteil-anleger-koennen-in-deutschland-gegen-ratingagenturen-klagen/7644100.html
 
Spiegel Online vom 17.01.2013
BGH-Urteil: Anleger können Klage gegen [...]

(mehr)